Schiebetore - M+F Zaunsysteme GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tore

M+F Schiebetorsysteme

Wir setzen auf ein hohes Maß an Funktionalität, Qualität und Langlebigkeit.
Auf Ideen und Wünsche unserer Kunden gehen wir individuell ein und bauen nicht einfach nur ein Tor von der Stange.
Jedes Tor wird ausführlich geplant, kalkuliert und fachgerecht hergestellt.


Wir können Ihnen 3 Schiebetorsysteme anbieten.



Teleskoptor

Das elektrisch angetriebene, freitragende Teleskoptorvon ausgesuchten Partnern
erweitert unsere Produktpalette.
Die Vorteile dieser Bauform ermöglichen eine sehr kompakte Baugröße.
Zusammengeschoben ist das Tor kleiner als die Durchfahrtsbreite.


M+F Rolltor

Das M+F Rolltor auf S-Schiene; manuell oder elektrisch betrieben.
Dieses Schiebetor ist eine sehr preisgünstige und robuste Lösung mit einigen Besonderheiten:

    • Preiswert
    • Durchfahrtsbreiten bis 15m
    • Bei gegenläufigen Rolltoren bis zu 30m Durchfahrtsbreite
    • Torhöhen bis 3m
    • Platzsparend, da es wenig Rückraum benötigt
    • Wartungsarm und leichtgängig
    • Im Durchfahrtsbereich liegt eine 1,5 bis 2cm hohe Schiene
    • Schräg angefertigte Tore für steigende oder fallende Gelände möglich

Freitragende Schiebetor

Das M+F Freitragende Schiebetor; manuell oder elektrisch betrieben.
Formschön, stabil und funktionell im Gebrauch.
Der verstärkte Rahmen und die spezielle Konstruktion erlauben folgende Besonderheiten:

    • Keine Schiene im Durchfahrtsbereich
    • Durchfahrtsbreiten bis 10m
    • Bei gegenläufigen Rolltoren bis zu 20m Durchfahrtsbreite
    • Torhöhen bis 2,4m
    • Wartungsarm und leichtgängig
    • Schräg angefertigte Tore für steigende oder fallende Gelände möglich
    • Dieses Tor benötigt aus statischen Gegebenheiten mehr Rücklauf


Rolltore auf S7-Schiene

Unsere Rolltore auf S7-Schiene werden nach Ihren Angaben Zentimeter genau hergestellt und können auf Wunsch mit elektrischen Antrieben und Sicherheitseinrichtungen ausgestattet werden.
Torhöhen bis 3m und Durchfahrtsbreiten von maximal 15m sind möglich.
Größere Durchfahrtsbreiten können wir mit gegenläufigen Schiebetoren gewährleisten.
So steigt die Durchfahrtsbreite von 15m auf maximal 30m.
Bei Einfahrten mit Gefälle können wir die Neigung berücksichtigen und Tore schräg anfertigen.
Die Rolltore bestehen aus einem umlaufenden Rahmen aus Stahlrohr und einer Unterholmkonstruktion mit statisch ausreichender Dimensionierung.
Die Tore werden auf 2 bis 3 speziell ausgelegten Laufrollen mit gelagerten Stahlrollen geführt.
Standard-Torfüllung sind Doppelstabmatten 8/6/8 oder Stäbe aus 30/20mm Stahlprofilrohr.
Wahlweise mit Zackenleiste als Übersteigschutz.


Durchlaufbock aus Stahlprofilrohr:
Typ M+F Zaunsysteme, mit statisch ausreichender Dimensionierung.
Das Tor wird mit 2 bis 4 wartungsfreien Führungsrollen aus Polyamid geführt.
Einlaufpfosten mit Führung aus Stahl, kleinen Führungsrollen und Gummipuffer.
Das Rolltor läuft auf einer S7-Schiene,  die im Betonfundament verlegt ist.

Die Schiene liegt im Durchfahrtsbereich und hat eine Höhe von 1,5 bis 2 cm!

Im geöffneten Zustand verhindert ein Stopper aus Stahlprofil und Gummipuffer das Aufschieben über den Radius hinaus.

Unsere Tore bieten auch von der gestalterischen Seite eine Vielzahl von Möglichkeiten.



Beispiele für
Rolltore auf S-Schiene

Freitragende Schiebetore

Unsere freitragenden Schiebetore werden nach Ihren Angaben Zentimeter genau hergestellt und können auf Wunsch mit elektrischen Antrieben und Sicherheitseinrichtungen ausgestattet werden.
Torhöhen bis 2,4m und Durchfahrtsbreiten von maximal 10m sind möglich.
Größere Durchfahrtsbreiten können wir mit gegenläufigen Schiebetoren gewährleisten.
So steigt die Durchfahrtsbreite von 10m auf maximal 20m.


Die Vorteile eines freitragenden Schiebetores:

    • Keine Schiene im Torbereich
    • Optische Wirkung
    • Sehr ruhige Laufeigenschaft


Bei Einfahrten mit Gefälle können wir die Neigung berücksichtigen und Tore schräg anfertigen.
Die Schiebetore bestehen aus einem umlaufenden Rahmen aus Stahlrohr und Spezialunterholmkonstruktion mit statisch ausreichender Dimensionierung.
Die Tore werden auf speziell ausgelegten Laufrollen mit gelagerten Polyamid-Rollen geführt.
Diese sind justierbar und wartungsfrei.
Standard-Torfüllung sind Doppelstabmatten 8/6/8 oder Stäbe aus 30/20mm Stahlprofilrohr.
Wahlweise mit Zackenleiste als Übersteigschutz.


Durchlaufbock aus Stahlprofilrohr: Typ M+F Zaunsysteme, mit statisch ausreichender Dimensionierung.
Das Tor wird mit 2 bis 4 wartungsfreien Führungsrollen aus Polyamid geführt.
Einlaufpfosten mit Führung aus Stahl, kleinen Führungsrollen und Gummipuffer.


Stopper aus Stahl mit angeschweißtem Auflaufschuh.
Dieser dient als zusätzliche Entlastung im geöffneten Zustand und verhindert das Aufschieben über den Radius hinaus.



Beispiele für
freitragende Schiebetore

Teleskoptore

Die freitragenden Teleskoptore sind Sonderkonstruktionen von ausgesuchten Partnern.
Die besondere Bauform ermöglicht eine sehr kompakte Baugröße.
Zusammengeschoben ist das Tor kleiner als die Durchfahrtsbreite.
Elektrische Torantriebe mit Sicherheitseinrichtungen, Briefkästen, Klingelknöpfe im Torpfosten, Video-Klingelanlagen und andere Zubehörteile sind lieferbar.


Gerne realisieren wir Ihre Wünsche und Anregungen.



Beispiele für Teleskoptore
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü